• Zielgruppen
  • Suche
 

Masterarbeit

Untersuchung der durch Teilentladungen verursachten elektromagnetischen Wellen in Leistungstransformatoren mit der FDTD Methode

Bild zum Projekt Untersuchung der durch Teilentladungen verursachten elektromagnetischen Wellen in Leistungstransformatoren mit der FDTD Methode

Leitung:

Mohammad Akbari Azirani

Laufzeit:

6 Monate

Kurzbeschreibung:

Die Lokalisierungsgenauigkeit des am Schering-Institut zur Ortung von TE entwickelten Algorithmus soll optimieren werden.

 

| details |

 

Untersuchung der Raumladungsausbildung in geschichteten Silikondielektrika mittels PEA-Methode

Bild zum Projekt Untersuchung der Raumladungsausbildung in geschichteten Silikondielektrika mittels PEA-Methode

Leitung:

Dipl.-Ing. M. Aganbegovic

Laufzeit:

AB SOFORT VERFÜGBAR!

Kurzbeschreibung:

In dieser Arbeit soll die Raumladungsentwicklung in geschichteten Silikonanordnungen mittels eines PEA-Messaufbaus untersucht werden. Anhand der Messergebnisse ist der PEA-Aufbau und die Interpretation der gemessenen Signale zu optimieren.

 

| details |

 

Untersuchung der Teilentladungsaktivität in unterschiedlich mit Graphit dotierten Silikonelastomeren

Bild zum Projekt Untersuchung der Teilentladungsaktivität in unterschiedlich mit Graphit dotierten Silikonelastomeren

Leitung:

Dipl.-Ing. M. Aganbegovic

Laufzeit:

Vergeben

Kurzbeschreibung:

In dieser Arbeit soll die TE-Aktivität unter AC- und DC-Spannung in mit Graphit gefüllten Silikonanordnungen untersucht werden. Hierbei ist die Konzentration des Füllstoffs zu variieren. Weiterhin ist die Temperatur eine bedeutende Größe. Deshalb sollen die Messungen bei verschiedenen Temperaturen durchgeführt werden.

 

| details |

 

Einfluss des Alterungszustandes und des Wassergehaltes auf die Bildung von Alterungsprodukten in Isolierflüssigkeiten infolge von thermischen Fehlern

 

Leitung:

M.Sc. Kristin Homeier

Laufzeit:

6 Monate - Sofort Verfügbar!

Kurzbeschreibung:

In dieser Masterarbeit sollen thermische Fehler in Leistungstransformatoren im Labor nachgebildet werden bei Verwendung verschiedener Isolierflüssigkeiten. Ziel ist es mit den im Labor ermittelten spezifischen Alterungsprodukten eine Interpretation über den Zustand eines Transformators mittels entnommener Ölprobe in Hinblick auf einen eventuell vorliegenden thermischen Fehler treffen zu können.

 

| details |

 

Elektrisches und dielektrisches Verhalten eines Verbundstoffes für den Einsatz in stark mechanisch beanspruchbare Transformatoren

Bild zum Projekt Elektrisches und dielektrisches Verhalten eines Verbundstoffes für den Einsatz in stark mechanisch beanspruchbare Transformatoren

Leitung:

Javier Torres, M.Sc.

Laufzeit:

6 Monate

Kurzbeschreibung:

In dieser Arbeit sollen die Eigenschaften eines Isolierstoffes für den Einsatz in stark belastbaren Transformatoren untersucht werden. Dabei handelt es sich um einen Verbundisolierstoff bestehend aus Glasfaserfilamenten, die in eine Epoxidharzmatrix gegossen werden. Dafür sind Materialprüflinge herzustellen, welche die Herstellungsbedingungen nachbilden. Bei den Materialproben werden dielektrische Parameter, wie der Verlustfaktor tan δ und die relative Permittivität εr sowie die Durchschlagfestigkeit bei Wechsel- und Stoßspannungsbeanspruchungen gemessen. Weiterhin wird ein Vergleich der Materialeigenschaften für zwei unterschiedliche Komponentenverhältnisse erstellt.

 

| details |

 

Untersuchung des Einflusses vom Komponentenverhältnis eines Verbundstoffes auf seine dielektrischen und elektrischen Eigenschaften

Bild zum Projekt Untersuchung des Einflusses vom Komponentenverhältnis eines Verbundstoffes auf seine dielektrischen und elektrischen Eigenschaften

Leitung:

Javier Torres, M.Sc.

Kurzbeschreibung:

Die Zunahme erneuerbarer Energiequellen im deutschen Elektroenergiesystem führt zu einer erhöhten Variabilität der Netzbedingungen. Transformatoren müssen nicht nur den elektrischen Beanspruchungen, sondern auch den daraus resultierenden mechanischen und thermischen Einwirkungen standhalten können. In dieser Arbeit soll der Einfluss vom Komponentenverhältnis auf die dielektrischen und elektrischen Eigenschaften eines Verbundstoffes für den Einsatz in Trockentransformatoren untersucht werden. Der Verbundstoff besteht aus Glasfaserfilamenten, die orientiert ausgerichtet mit Epoxidharz imprägniert und anschließend ausgehärtet werden. Der Verlustfaktor tan δ und die relative Permittivität εr sowie die Durchschlagfestigkeit unterschiedlicher Materialproben bei Wechsel- und Stoßspannung sollen gemessen und evaluiert werden.

 

| details |

 

Weiterentwicklung eines Simulationsmodells für Fehlerortung bei langen HVDC Kabelstrecken

Bild zum Projekt Weiterentwicklung eines Simulationsmodells für Fehlerortung bei langen HVDC Kabelstrecken

Leitung:

Younes Norouzi

Laufzeit:

6 Monate

Kurzbeschreibung:

Um eine Methode zum Erkennen und Lokalisieren dieser Fehler an langen DC-Kabeln zu entwickeln, muss zunächst ein numerisches Model für eine Kabelstrecke (incl. Garnituren) entwickelt und die möglichen Fehlerszenarien für das Model simuliert werden.

 

| details |

 

Entwicklung eines Modells zur Simulation der Raumladungsverteilung in verschiedenen Isolieranordnungen

Bild zum Projekt Entwicklung eines Modells zur Simulation der Raumladungsverteilung in verschiedenen Isolieranordnungen

Leitung:

Dipl.-Ing. M. Aganbegovic

Laufzeit:

Abgeschlossen

Kurzbeschreibung:

Ziel dieser Arbeit ist es, ein Modell zur Simulation von Raumladungserscheinungen in koaxialen Zylinderanordnungen zu erstellen. Bei dem für die Durchführung der Arbeit verwendeten Simulationsprogram handelt es sich um Comsol Multiphysics. Mit dem Simulationsmodell sollen verschiedene Isolationsarten simuliert werden und die Ergebnisse mit der Literatur verglichen werden. Anhand der erzielten Erkenntnisse soll das Modell kontinuierlich verbessert und der Realität angepasst werden.

 

| details |

 

Untersuchungen von Alterungsmarkern einer gealterten Papier-Öl-Isolierung bei Variation des Papier-Öl-Verhältnisses für inhibiertes Öl

Bild zum Projekt Untersuchungen von Alterungsmarkern einer gealterten Papier-Öl-Isolierung bei Variation des Papier-Öl-Verhältnisses für inhibiertes Öl

Leitung:

Tobias Münster, M.Sc.

Laufzeit:

6 Monate

Kurzbeschreibung:

In dieser Arbeit sollen Versuchsreihen durchgeführt werden, mit dem Ziel, Aussagen über den Papierzustand für verschiedene Papier-Öl-Verhältnisse zu erhalten. Das Materialverhältnis Papier zu Öl soll im Bereich von beispielsweise 1:5, 1:10, 1:15 und 1:20 variiert und die Proben unter Laborbedingungen gealtert werden. Weiterhin sollen diese Proben hinsichtlich ihrer Alterungsmarker untersucht werden, um Aussagen über den Alterungszustand der Papierproben abzuleiten und diese mit erhobenen Messdaten zu vergleichen. Hierbei soll Isolieröl verwendet werden, welches einen Alterungshemmer, einen sogenannten Inhibitor, enthält.

 

| details |

 

Entwicklung, Aufbau und Inbetriebnahme eines Versuchsstandes zur Messung von Raumladungen in polymeren Dielektrika

Bild zum Projekt Entwicklung, Aufbau und Inbetriebnahme eines Versuchsstandes zur Messung von Raumladungen in polymeren Dielektrika

Leitung:

Dipl.-Ing. M. Aganbegovic

Laufzeit:

Abgeschlossen

Kurzbeschreibung:

Es soll ein Messsystem aufgebaut werden um Raumladungen in Polymeren zu messen. Möglichkeiten der Raumladungsmessung sollen recherchiert und diese verglichen werden. Schließlich soll eine Methode ausgewählt und aufgebaut werden. Zum Abschluss der Arbeit soll das Messsystem durch Messungen am Silikon erprobt und verifiziert werden.

 

| details |

 

Kontaktloses Messverfahren für Hochspannungsimpulse

Bild zum Projekt Kontaktloses Messverfahren für Hochspannungsimpulse

Kurzbeschreibung:

Untersuchung berührungsloser Hochspannungsmessung mit RedPitaya

 

| details |

 

Untersuchung der Lebensdauer von Polymeren unter hoher Gleichspannungsbelastung

Bild zum Projekt Untersuchung der Lebensdauer von Polymeren unter hoher Gleichspannungsbelastung

Leitung:

Dipl.-Ing- M. Aganbegovic

Laufzeit:

Vergeben

Kurzbeschreibung:

In dieser Masterarbeit soll das Langzeitverhalten von polymeren Isolierstoffen wie Polyethylen und Silikon unter hoher Gleichspannungsbelastung untersucht werden.

 

| details |

 

Untersuchung des Einflusses der Isolierflüssigkeit auf die Genauigkeit des Algorithmus zur Ortung von Teilentladungen mittels der UHF Messmethode

Bild zum Projekt Untersuchung des Einflusses der Isolierflüssigkeit auf die Genauigkeit des Algorithmus zur Ortung von Teilentladungen mittels der UHF Messmethode

Leitung:

Mohammad Akbari Azirani

Laufzeit:

6 Monate

Kurzbeschreibung:

Der Einfluss von Isolierflüssigkeit als Ausbreitungsmedium auf die von TE erzeugten EM Wellen sollen mithilfe eines geeigneten Versuchsaufbaus untersucht werden.

 

| details |

 

Untersuchung der Möglichkeit des Einsatzes eines Sensors zur Ermittlung des aktuellen Zustands von Isolierpapier in Transformatoren

Bild zum Projekt Untersuchung der Möglichkeit des Einsatzes eines Sensors zur Ermittlung des aktuellen Zustands von Isolierpapier in Transformatoren

Leitung:

Tobias Münster, M.Sc.

Laufzeit:

6 Monate

Kurzbeschreibung:

In dieser Arbeit sollen gealterte Papierprüflinge unter Laborbedingungen untersucht werden, wobei die Möglichkeit des Einsatzes eines Sensors erforscht werden soll. Hierbei soll es möglich sein Aussagen über den Alterungszustand der Papierisolierung treffen zu können.

 

| details |

 

Einfluss der elektrischen und thermischen Alterung und des Lastwechsels auf die Gleichspannungsfestigkeit von geschichteten Silikonelastomeren

Bild zum Projekt Einfluss der elektrischen und thermischen Alterung und des Lastwechsels auf die Gleichspannungsfestigkeit von geschichteten Silikonelastomeren

Leitung:

Dipl.-Ing. M. Aganbegovic

Laufzeit:

Abgeschlossen

Kurzbeschreibung:

In dieser Arbeit soll die elektrische Festigkeit von mit mikroskaligem Graphitfüllstoff vermengtem Silikonelastomer durch Polaritätsumkehr der anliegenden Gleichspannung untersucht werden.

 

| details |

 

Auswirkung von Graphitfüllstoff auf die spezifische Leitfähigkeit und die elektrische Festigkeit von geschichteten Silikondielektrika bei hoher Gleichspannung

Bild zum Projekt Auswirkung von Graphitfüllstoff auf die spezifische Leitfähigkeit und die elektrische Festigkeit von geschichteten Silikondielektrika bei hoher Gleichspannung

Leitung:

Dipl.-Ing. M. Aganbegovic

Laufzeit:

Abgeschlossen

Kurzbeschreibung:

In dieser Arbeit sollen die elektrischen und dielektrischen Eigenschaften von geschichteten Silikondielektrika, bestehend aus mehreren Lagen unterschiedlich leitfähigen Silikons, untersucht werden.

 

| details |

 

Einfluss auf das Alterungsverhalten einer Transformatorisolierung bei Verwendung alternativer Isolierflüssigkeiten

Bild zum Projekt Einfluss auf das Alterungsverhalten einer Transformatorisolierung bei Verwendung alternativer Isolierflüssigkeiten

Leitung:

Tobias Münster, M.Sc.

Laufzeit:

6 Monate

Kurzbeschreibung:

Über die Erfassung von Alterungsmarkern, wie z.B. dem DP-Wert, die Durchschlagspannung, der dielektrische Verlustfaktor usw. wird eine Aussage zum aktuellen Zustand einer Transformatorisolierung abgeleitet. Qualitative und quantitative Untersuchungen zur Entstehung und Aussagekraft dieser Alterungsmarker erfolgen üblicherweise unter Laborbedingungen mittels einer beschleunigten thermischen Alterung von Papier-Öl-Proben. In dieser Arbeit soll eine Versuchsreihe durchgeführt werden, mit dem Ziel die Papierproben bei Verwendung alternativer Isolierflüssigkeiten, wie z.B. Ester oder Silikonflüssigkeiten zu altern. Weiterhin sollen diese Proben hinsichtlich ihrer Alterungsmarker untersucht werden, um Aussagen über den Alterungszustand der Proben zu erhalten.

 

| details |

 

Ermittlung des Alterungsverhaltens einer Transformatorisolierung bei Verwendung von thermostabilisiertem Papier

Bild zum Projekt Ermittlung des Alterungsverhaltens einer Transformatorisolierung bei Verwendung von thermostabilisiertem Papier

Leitung:

Tobias Münster, M.Sc.

Laufzeit:

6 Monate, sofort verfügbar

Kurzbeschreibung:

Die Verwendung von thermostabilisiertem Papier in Kombination mit Mineralöl oder alternativen Isolierflüssigkeiten erfordert die Erforschung wichtiger Alterungsmarker zur aktuellen Zustandsbestimmung der Isolierung. Über die Erfassung von Alterungsmarkern, wie dem DP-Wert, die Durchschlagspannung, der dielektrische Verlustfaktor usw. wird eine Aussage zum aktuellen Zustand der Isolierung abgeleitet. Qualitative und quantitative Untersuchungen zur Entstehung und Aussagekraft dieser Alterungsmarker erfolgen üblicherweise unter Laborbedingungen mittels einer beschleunigten thermischen Alterung von Papier-Öl-Proben. In dieser Arbeit soll eine Versuchsreihe durchgeführt werden, mit dem Ziel die Isolierung beschleunigt zu altern. Weiterhin sollen Proben hinsichtlich ihrer Alterungsmarker untersucht werden, um Aussagen über den Alterungszustand der Papierproben abzuleiten

 

| details |

 

Vergleich der Impulsfestigkeit verschiedener Isolierflüssigkeiten bei kurzen und langen Distanzen

Bild zum Projekt Vergleich der Impulsfestigkeit verschiedener Isolierflüssigkeiten 
bei kurzen und langen Distanzen

Leitung:

M.Sc. Kristin Homeier

Laufzeit:

Vergeben

Kurzbeschreibung:

In dieser Arbeit sollen elektrische Fehler hoher und niedriger Energie (D1- und D2-Fehlern) in Transformatoren nachgebildet werden. Dazu werden die Isolierflüssigkeiten mit Stoßspannung belastet und die Impulsfestigkeiten der Isolierflüssigkeiten bei unterschiedlichen Schlagweiten miteinander verglichen.

 

| details |

 

Untersuchung von der Papieralterung und der Ölalterung in Leistungstransformatoren

 

Leitung:

M.Sc. Kristin Homeier

Laufzeit:

Vergeben

Kurzbeschreibung:

In dieser Arbeit soll die reine Ölalterung und die Papieralterung in einem Transformator bei einer thermischen Beanspruchung nachgebildet und vor allem mittels Gas-in-Öl-Analyse analysiert werden. Dazu sollen unterschiedliche Isolierflüssigkeiten eingesetzt und miteinander verglichen werden.

 

| details |

 

Möglichkeiten der Kaskadierung von Transformatoren bei Beanspruchung mit hoher Gleichspannung (HVDC) in räumlich kompakten Anordnungen

 

Leitung:

Olaf Gratz

Kurzbeschreibung:

Ziel der Arbeit ist es, eine elektronische Schaltung mit einem Leistungsbedarf von einigen 10 W auf einem hohen Gleichspannungspotential vom mehren 100 kV zu betreiben und mit elektrischer Energie zu versorgen.

 

| details |

 

Bachelorarbeit

Untersuchung der Eignung von marktüblichen Monitoring-Systemen für die Zustandsermittlung von Leistungstransformatoren

Bild zum Projekt Untersuchung der Eignung von marktüblichen Monitoring-Systemen für die Zustandsermittlung von Leistungstransformatoren

Leitung:

H. Schnittker

Laufzeit:

6 Monate, ab sofort verfügbar!

Kurzbeschreibung:

Ziel dieser Arbeit ist die Untersuchung von Möglichkeiten und Grenzen der Zustandsbestimmung derzeit am Markt erhältlicher sowie in Entwicklung befindlicher Monitoring-Systeme für Leistungstransformatoren.

 

| details |

 

Untersuchung der elektrischen und dielektrischen Eigenschaften von glasfaserverstärktem Epoxidharz für den Einsatz in Trockentransformatoren

 

Leitung:

M.Sc. Javier Torres

Laufzeit:

AB SOFORT VERFÜGBAR!

 

 

Bildung von Alterungsprodukten infolge von thermischen Fehlern in verschiedenen Isolierflüssigkeiten

 

Leitung:

M.Sc. Kristin Homeier

Laufzeit:

6 Monate- Sofort Verfügbar!

Kurzbeschreibung:

In dieser Bachelorarbeit sollen thermische Fehler in Leistungstransformatoren im Labor nachgebildet werden bei Verwendung verschiedener Isolierflüssigkeiten. Ziel ist es mit den im Labor ermittelten spezifischen Alterungsprodukten eine Interpretation über den Zustand eines Transformators mittels entnommener Ölprobe in Hinblick auf einen eventuell vorliegenden thermischen Fehler treffen zu können.

 

| details |

 

Einfluss des Wassergehaltes und Alterungszustand der Isolierflüssigkeit auf die Bildung von Alterungsprodukten infolge von thermischen Fehlern

 

Leitung:

M.Sc. Kristin Homeier

Laufzeit:

6 Monate- Sofort Verfügbar!

Kurzbeschreibung:

In dieser Bachelorarbeit sollen thermische Fehler in Leistungstransformatoren im Labor nachgebildet werden bei Verwendung verschiedener Isolierflüssigkeiten. Ziel ist es mit den im Labor ermittelten spezifischen Alterungsprodukten eine Interpretation über den Zustand eines Transformators mittels entnommener Ölprobe in Hinblick auf einen eventuell vorliegenden thermischen Fehler treffen zu können.

 

| details |

 

Elektrisches und dielektrisches Verhalten eines Verbundstoffes für den Einsatz in stark mechanisch beanspruchbare Transformatoren

Bild zum Projekt Elektrisches und dielektrisches Verhalten eines Verbundstoffes für den Einsatz in stark mechanisch beanspruchbare Transformatoren

Leitung:

Javier Torres, M.Sc.

Laufzeit:

6 Monate

Kurzbeschreibung:

In dieser Arbeit sollen die Eigenschaften eines Isolierstoffes für den Einsatz in stark belastbaren Transformatoren untersucht werden. Dabei handelt es sich um einen Verbundisolierstoff bestehend aus Glasfaserfilamenten, die in eine Epoxidharzmatrix gegossen werden. Dafür sind Materialprüflinge herzustellen, welche die Herstellungsbedingungen nachbilden. Bei den Materialproben werden dielektrische Parameter, wie der Verlustfaktor tan δ und die relative Permittivität εr sowie die Durchschlagfestigkeit bei Wechsel- und Stoßspannungsbeanspruchungen gemessen. Weiterhin wird ein Vergleich der Materialeigenschaften für zwei unterschiedliche Komponentenverhältnisse erstellt.

 

| details |

 

Untersuchung des Einflusses vom Komponentenverhältnis eines Verbundstoffes auf seine dielektrischen und elektrischen Eigenschaften

Bild zum Projekt Untersuchung des Einflusses vom Komponentenverhältnis eines Verbundstoffes auf seine dielektrischen und elektrischen Eigenschaften

Leitung:

Javier Torres, M.Sc.

Kurzbeschreibung:

Die Zunahme erneuerbarer Energiequellen im deutschen Elektroenergiesystem führt zu einer erhöhten Variabilität der Netzbedingungen. Transformatoren müssen nicht nur den elektrischen Beanspruchungen, sondern auch den daraus resultierenden mechanischen und thermischen Einwirkungen standhalten können. In dieser Arbeit soll der Einfluss vom Komponentenverhältnis auf die dielektrischen und elektrischen Eigenschaften eines Verbundstoffes für den Einsatz in Trockentransformatoren untersucht werden. Der Verbundstoff besteht aus Glasfaserfilamenten, die orientiert ausgerichtet mit Epoxidharz imprägniert und anschließend ausgehärtet werden. Der Verlustfaktor tan δ und die relative Permittivität εr sowie die Durchschlagfestigkeit unterschiedlicher Materialproben bei Wechsel- und Stoßspannung sollen gemessen und evaluiert werden.

 

| details |

 

Weiterentwicklung eines Simulationsmodells für Fehlerortung bei langen HVDC Kabelstrecken

Bild zum Projekt Weiterentwicklung eines Simulationsmodells für Fehlerortung bei langen HVDC Kabelstrecken

Leitung:

Younes Norouzi

Laufzeit:

6 Monate

Kurzbeschreibung:

Um eine Methode zum Erkennen und Lokalisieren dieser Fehler an langen DC-Kabeln zu entwickeln, muss zunächst ein numerisches Model für eine Kabelstrecke (incl. Garnituren) entwickelt und die möglichen Fehlerszenarien für das Model simuliert werden.

 

| details |

 

Untersuchungen von Alterungsmarkern einer gealterten Papier-Öl-Isolierung bei Variation des Papier-Öl-Verhältnisses für inhibiertes Öl

Bild zum Projekt Untersuchungen von Alterungsmarkern einer gealterten Papier-Öl-Isolierung bei Variation des Papier-Öl-Verhältnisses für inhibiertes Öl

Leitung:

Tobias Münster, M.Sc.

Laufzeit:

6 Monate

Kurzbeschreibung:

In dieser Arbeit sollen Versuchsreihen durchgeführt werden, mit dem Ziel, Aussagen über den Papierzustand für verschiedene Papier-Öl-Verhältnisse zu erhalten. Das Materialverhältnis Papier zu Öl soll im Bereich von beispielsweise 1:5, 1:10, 1:15 und 1:20 variiert und die Proben unter Laborbedingungen gealtert werden. Weiterhin sollen diese Proben hinsichtlich ihrer Alterungsmarker untersucht werden, um Aussagen über den Alterungszustand der Papierproben abzuleiten und diese mit erhobenen Messdaten zu vergleichen. Hierbei soll Isolieröl verwendet werden, welches einen Alterungshemmer, einen sogenannten Inhibitor, enthält.

 

| details |

 

Detektion und Ortung von Teilentladungen durch UHF Messmethode an Leistungstransformatoren

Bild zum Projekt Detektion und Ortung von Teilentladungen durch UHF Messmethode an Leistungstransformatoren

Leitung:

Mohammad Akbari Azirani

Laufzeit:

6 Monate

Kurzbeschreibung:

Der Einfluss von fehlerhaft bestimmten Ankunftszeiten der Teilentladungsimpulse sollen auf den Lokalisierungsfehler untersucht werden.

 

| details |

 

Untersuchung der Möglichkeit des Einsatzes eines Sensors zur Ermittlung des aktuellen Zustands von Isolierpapier in Transformatoren

Bild zum Projekt Untersuchung der Möglichkeit des Einsatzes eines Sensors zur Ermittlung des aktuellen Zustands von Isolierpapier in Transformatoren

Leitung:

Tobias Münster, M.Sc.

Laufzeit:

6 Monate

Kurzbeschreibung:

In dieser Arbeit sollen gealterte Papierprüflinge unter Laborbedingungen untersucht werden, wobei die Möglichkeit des Einsatzes eines Sensors erforscht werden soll. Hierbei soll es möglich sein Aussagen über den Alterungszustand der Papierisolierung treffen zu können.

 

| details |

 

Einfluss von mikroskaligem Graphitfüllstoff auf die Kurzzeitfestigkeit von Silikonelastomeren

Bild zum Projekt Einfluss von mikroskaligem Graphitfüllstoff auf die Kurzzeitfestigkeit von Silikonelastomeren

Leitung:

Dipl.-Ing- M. Aganbegovic

Laufzeit:

Abgeschlossen

Kurzbeschreibung:

In dieser Arbeit soll der Volumeneffekt anhand von Blitzstoßversuchen an Silikonelastomeren mit mikroskaligem Graphitfüllstoff untersucht werden.

 

| details |

 

Einfluss auf das Alterungsverhalten einer Transformatorisolierung bei Verwendung alternativer Isolierflüssigkeiten

Bild zum Projekt Einfluss auf das Alterungsverhalten einer Transformatorisolierung bei Verwendung alternativer Isolierflüssigkeiten

Leitung:

Tobias Münster, M.Sc.

Laufzeit:

6 Monate

Kurzbeschreibung:

Über die Erfassung von Alterungsmarkern, wie z.B. dem DP-Wert, die Durchschlagspannung, der dielektrische Verlustfaktor usw. wird eine Aussage zum aktuellen Zustand einer Transformatorisolierung abgeleitet. Qualitative und quantitative Untersuchungen zur Entstehung und Aussagekraft dieser Alterungsmarker erfolgen üblicherweise unter Laborbedingungen mittels einer beschleunigten thermischen Alterung von Papier-Öl-Proben. In dieser Arbeit soll eine Versuchsreihe durchgeführt werden, mit dem Ziel die Papierproben bei Verwendung alternativer Isolierflüssigkeiten, wie z.B. Ester oder Silikonflüssigkeiten zu altern. Weiterhin sollen diese Proben hinsichtlich ihrer Alterungsmarker untersucht werden, um Aussagen über den Alterungszustand der Proben zu erhalten.

 

| details |

 

Ermittlung des Alterungsverhaltens einer Transformatorisolierung bei Verwendung von thermostabilisiertem Papier

Bild zum Projekt Ermittlung des Alterungsverhaltens einer Transformatorisolierung bei Verwendung von thermostabilisiertem Papier

Leitung:

Tobias Münster, M.Sc.

Laufzeit:

6 Monate, sofort verfügbar

Kurzbeschreibung:

Die Verwendung von thermostabilisiertem Papier in Kombination mit Mineralöl oder alternativen Isolierflüssigkeiten erfordert die Erforschung wichtiger Alterungsmarker zur aktuellen Zustandsbestimmung der Isolierung. Über die Erfassung von Alterungsmarkern, wie dem DP-Wert, die Durchschlagspannung, der dielektrische Verlustfaktor usw. wird eine Aussage zum aktuellen Zustand der Isolierung abgeleitet. Qualitative und quantitative Untersuchungen zur Entstehung und Aussagekraft dieser Alterungsmarker erfolgen üblicherweise unter Laborbedingungen mittels einer beschleunigten thermischen Alterung von Papier-Öl-Proben. In dieser Arbeit soll eine Versuchsreihe durchgeführt werden, mit dem Ziel die Isolierung beschleunigt zu altern. Weiterhin sollen Proben hinsichtlich ihrer Alterungsmarker untersucht werden, um Aussagen über den Alterungszustand der Papierproben abzuleiten

 

| details |

 

Vergleich der Impulsfestigkeit verschiedener Isolierflüssigkeiten bei kurzen und langen Distanzen

Bild zum Projekt Vergleich der Impulsfestigkeit verschiedener Isolierflüssigkeiten 
bei kurzen und langen Distanzen

Leitung:

M.Sc. Kristin Homeier

Laufzeit:

Vergeben

Kurzbeschreibung:

In dieser Arbeit sollen elektrische Fehler hoher und niedriger Energie (D1- und D2-Fehlern) in Transformatoren nachgebildet werden. Dazu werden die Isolierflüssigkeiten mit Stoßspannung belastet und die Impulsfestigkeiten der Isolierflüssigkeiten bei unterschiedlichen Schlagweiten miteinander verglichen.

 

| details |

 

Untersuchung von Stray-Gassing Phänomenen in verschiedenen Isolierflüssigkeiten

Bild zum Projekt Untersuchung von Stray-Gassing Phänomenen in verschiedenen Isolierflüssigkeiten

Leitung:

M.Sc. Kristin Homeier

Laufzeit:

6 Monate (bei Laborarbeit kürzer)

Kurzbeschreibung:

Durch das sogenannte Stray-Gassing werden die per DGA ermittelten Konzentrationen der Fehlergase verfälscht, sodass auch ohne die Präsenz eines realen Fehlers ein Fehler in dem Transformator geschlussfolgert wird. Die Einflüsse auf das Stray-Gassing sollen daher in dieser Arbeit untersucht und bei Einsatz unterschiedlicher Isolierflüssigekeiten miteinander verglichen werden.

 

| details |

 

Untersuchung von Hot-Spots verschiedener Temperaturstärken in Leistungstransformatoren mittels DGA

Bild zum Projekt Untersuchung von Hot-Spots verschiedener Temperaturstärken in Leistungstransformatoren mittels DGA

Leitung:

M.Sc. Kristin Homeier

Laufzeit:

6 Monate (bei Laborarbeit kürzer)

Kurzbeschreibung:

In dieser Arbeit werden Hot-Spots in Transformatoren nachgebildet. Von besonderen Interesse ist die unterschiedliche Fehlergasbildung bei Einsatz verschiedener Isolierflüssigkeiten, aber auch bei Einstellung verschiedener Temperaturen des Hot-Spots. Mithilfe dieser Daten soll eine effizientere Eingrenzung der Fehlerklassen thermische Fehler mit definierten Temperaturbereichen durch die entstandenen Fehlergaskonzentrationen ermittelt werden.

 

| details |

 

Untersuchung des Entgasungsverhalten von unterschiedlichen Isolierflüssigkeiten

Bild zum Projekt Untersuchung des Entgasungsverhalten von unterschiedlichen Isolierflüssigkeiten

Leitung:

M.Sc. Kristin Homeier

Laufzeit:

6 Monate (bei Laborarbeit kürzer)

Kurzbeschreibung:

Bei realen Transformatoren entstehen unter anderem Ausgasungen aufgrund von Lastwechsel, sodass das Buchholz-Relais des Transformators anschlägt. Vor diesem Hintergrund soll das Entgasungsverhalten verschiedener Isolierflüssigkeiten untersucht werden.

 

| details |

 

Untersuchung von der Papieralterung und der Ölalterung in Leistungstransformatoren

 

Leitung:

M.Sc. Kristin Homeier

Laufzeit:

Vergeben

Kurzbeschreibung:

In dieser Arbeit soll die reine Ölalterung und die Papieralterung in einem Transformator bei einer thermischen Beanspruchung nachgebildet und vor allem mittels Gas-in-Öl-Analyse analysiert werden. Dazu sollen unterschiedliche Isolierflüssigkeiten eingesetzt und miteinander verglichen werden.

 

| details |

 

Laborarbeit/Projektarbeit

Einfluss von Graphitfüllstoff auf die Permittivität und den dielektrischen Verlustfaktor von geschichteten Silikonelastomeren

Bild zum Projekt Einfluss von Graphitfüllstoff auf die Permittivität und den dielektrischen Verlustfaktor von geschichteten Silikonelastomeren

Leitung:

Dipl.-Ing- M. Aganbegovic

Laufzeit:

AB SOFORT VERFÜGBAR

Kurzbeschreibung:

In dieser Laborarbeit sollen die relative Prmittivität und der dielektrische Verlustfaktor von unterschiedlich mit Graphitfüllstoff dotirten Silikonelastomeren bei verschiedenen Temperaturen untersucht werden.

 

| details |

 

Untersuchung der Eignung von marktüblichen Monitoring-Systemen für die Zustandsermittlung von Leistungstransformatoren

Bild zum Projekt Untersuchung der Eignung von marktüblichen Monitoring-Systemen für die Zustandsermittlung von Leistungstransformatoren

Leitung:

H. Schnittker

Laufzeit:

6 Monate, ab sofort verfügbar!

Kurzbeschreibung:

Ziel dieser Arbeit ist die Untersuchung von Möglichkeiten und Grenzen der Zustandsbestimmung derzeit am Markt erhältlicher sowie in Entwicklung befindlicher Monitoring-Systeme für Leistungstransformatoren.

 

| details |

 

Untersuchungen von Alterungsmarkern einer gealterten Papier-Öl-Isolierung bei Variation des Papier-Öl-Verhältnisses für inhibiertes Öl

Bild zum Projekt Untersuchungen von Alterungsmarkern einer gealterten Papier-Öl-Isolierung bei Variation des Papier-Öl-Verhältnisses für inhibiertes Öl

Leitung:

Tobias Münster, M.Sc.

Laufzeit:

6 Monate

Kurzbeschreibung:

In dieser Arbeit sollen Versuchsreihen durchgeführt werden, mit dem Ziel, Aussagen über den Papierzustand für verschiedene Papier-Öl-Verhältnisse zu erhalten. Das Materialverhältnis Papier zu Öl soll im Bereich von beispielsweise 1:5, 1:10, 1:15 und 1:20 variiert und die Proben unter Laborbedingungen gealtert werden. Weiterhin sollen diese Proben hinsichtlich ihrer Alterungsmarker untersucht werden, um Aussagen über den Alterungszustand der Papierproben abzuleiten und diese mit erhobenen Messdaten zu vergleichen. Hierbei soll Isolieröl verwendet werden, welches einen Alterungshemmer, einen sogenannten Inhibitor, enthält.

 

| details |

 

Konzipierung und Implementierung einer Benutzeroberfläche zur Visualisierung und Steuerung des TE-Ortung-Frameworks

Bild zum Projekt Konzipierung und Implementierung einer Benutzeroberfläche zur Visualisierung und Steuerung des TE-Ortung-Frameworks

Leitung:

Mohammad Akbari Azirani

Kurzbeschreibung:

Für den am Schering-Institut zu Ortung von Teilentladungen entwickelten Algorithmus soll mithilfe von MATLAB eine passende grafische Oberfläche implementiert werden.

 

| details |

 

Studie des Marktes von Monitoring-Systemen für Transformatoren / Study on the market of monitoring systems for transformers

Bild zum Projekt Studie des Marktes von Monitoring-Systemen für Transformatoren / Study on the market of monitoring systems for transformers

Leitung:

Henning Schnittker

Bearbeitung:

Arbeit ist vergeben!

Laufzeit:

6 Monate

Kurzbeschreibung:

Monitoring-Systeme sind entscheidend, um Kenntnis des Zustandes von Betriebsmitteln zu erlangen. Ziel der Arbeit ist es eine Marktanalyse der Monitoring-Systeme für Leistungstransformatoren durchzuführen.

 

| details |

 

Kontaktloses Messverfahren für Hochspannungsimpulse

Bild zum Projekt Kontaktloses Messverfahren für Hochspannungsimpulse

Kurzbeschreibung:

Untersuchung berührungsloser Hochspannungsmessung mit RedPitaya

 

| details |

 

Experimentelle Auswertung des am Schering-Institut zu Ortung von Teilentladungen entwickelten Algorithmus

Bild zum Projekt Experimentelle Auswertung des am Schering-Institut zu Ortung von Teilentladungen entwickelten Algorithmus

Leitung:

Mohammad Akbari Azirani

Kurzbeschreibung:

Nach Ausführung der Messungen sollen die Ergebnisse mit dem bestehenden Algorithmus in MATLAB bearbeitet und anschließend ausgewertet werden.

 

| details |

 

Online-Überwachungssystem für Hermetiktransformatoren

Bild zum Projekt Online-Überwachungssystem für Hermetiktransformatoren

Leitung:

Mohammad Akbari Azirani

Kurzbeschreibung:

Die Empfindlichkeit des am Schering-Institut entwickelten Überwachungssystems soll mittels eines bestehenden Versuchsaufbaus untersucht werden.

 

| details |

 

Einfluss von mikroskaligem Graphitfüllstoff auf die Zugfestigkeit von Silikonelastomeren

Bild zum Projekt Einfluss von mikroskaligem Graphitfüllstoff auf die Zugfestigkeit von Silikonelastomeren

Leitung:

Dipl.-Ing. M. Aganbegovic

Laufzeit:

Abgeschlossen

Kurzbeschreibung:

In dieser Arbeit soll die mechanische Festigkeit von mit mikroskaligem Grafitfüllstoff vermengten Silikonelastomeren anhand von Zugversuchen untersucht werden.

 

| details |

 

Einfluss auf das Alterungsverhalten einer Transformatorisolierung bei Verwendung alternativer Isolierflüssigkeiten

Bild zum Projekt Einfluss auf das Alterungsverhalten einer Transformatorisolierung bei Verwendung alternativer Isolierflüssigkeiten

Leitung:

Tobias Münster, M.Sc.

Laufzeit:

6 Monate

Kurzbeschreibung:

Über die Erfassung von Alterungsmarkern, wie z.B. dem DP-Wert, die Durchschlagspannung, der dielektrische Verlustfaktor usw. wird eine Aussage zum aktuellen Zustand einer Transformatorisolierung abgeleitet. Qualitative und quantitative Untersuchungen zur Entstehung und Aussagekraft dieser Alterungsmarker erfolgen üblicherweise unter Laborbedingungen mittels einer beschleunigten thermischen Alterung von Papier-Öl-Proben. In dieser Arbeit soll eine Versuchsreihe durchgeführt werden, mit dem Ziel die Papierproben bei Verwendung alternativer Isolierflüssigkeiten, wie z.B. Ester oder Silikonflüssigkeiten zu altern. Weiterhin sollen diese Proben hinsichtlich ihrer Alterungsmarker untersucht werden, um Aussagen über den Alterungszustand der Proben zu erhalten.

 

| details |

 

Vergleich der Impulsfestigkeit verschiedener Isolierflüssigkeiten bei kurzen und langen Distanzen

Bild zum Projekt Vergleich der Impulsfestigkeit verschiedener Isolierflüssigkeiten 
bei kurzen und langen Distanzen

Leitung:

M.Sc. Kristin Homeier

Laufzeit:

Vergeben

Kurzbeschreibung:

In dieser Arbeit sollen elektrische Fehler hoher und niedriger Energie (D1- und D2-Fehlern) in Transformatoren nachgebildet werden. Dazu werden die Isolierflüssigkeiten mit Stoßspannung belastet und die Impulsfestigkeiten der Isolierflüssigkeiten bei unterschiedlichen Schlagweiten miteinander verglichen.

 

| details |

 

Untersuchung von Stray-Gassing Phänomenen in verschiedenen Isolierflüssigkeiten

Bild zum Projekt Untersuchung von Stray-Gassing Phänomenen in verschiedenen Isolierflüssigkeiten

Leitung:

M.Sc. Kristin Homeier

Laufzeit:

6 Monate (bei Laborarbeit kürzer)

Kurzbeschreibung:

Durch das sogenannte Stray-Gassing werden die per DGA ermittelten Konzentrationen der Fehlergase verfälscht, sodass auch ohne die Präsenz eines realen Fehlers ein Fehler in dem Transformator geschlussfolgert wird. Die Einflüsse auf das Stray-Gassing sollen daher in dieser Arbeit untersucht und bei Einsatz unterschiedlicher Isolierflüssigekeiten miteinander verglichen werden.

 

| details |

 

Untersuchung von Hot-Spots verschiedener Temperaturstärken in Leistungstransformatoren mittels DGA

Bild zum Projekt Untersuchung von Hot-Spots verschiedener Temperaturstärken in Leistungstransformatoren mittels DGA

Leitung:

M.Sc. Kristin Homeier

Laufzeit:

6 Monate (bei Laborarbeit kürzer)

Kurzbeschreibung:

In dieser Arbeit werden Hot-Spots in Transformatoren nachgebildet. Von besonderen Interesse ist die unterschiedliche Fehlergasbildung bei Einsatz verschiedener Isolierflüssigkeiten, aber auch bei Einstellung verschiedener Temperaturen des Hot-Spots. Mithilfe dieser Daten soll eine effizientere Eingrenzung der Fehlerklassen thermische Fehler mit definierten Temperaturbereichen durch die entstandenen Fehlergaskonzentrationen ermittelt werden.

 

| details |

 

Untersuchung des Entgasungsverhalten von unterschiedlichen Isolierflüssigkeiten

Bild zum Projekt Untersuchung des Entgasungsverhalten von unterschiedlichen Isolierflüssigkeiten

Leitung:

M.Sc. Kristin Homeier

Laufzeit:

6 Monate (bei Laborarbeit kürzer)

Kurzbeschreibung:

Bei realen Transformatoren entstehen unter anderem Ausgasungen aufgrund von Lastwechsel, sodass das Buchholz-Relais des Transformators anschlägt. Vor diesem Hintergrund soll das Entgasungsverhalten verschiedener Isolierflüssigkeiten untersucht werden.

 

| details |

 

Untersuchung von der Papieralterung und der Ölalterung in Leistungstransformatoren

 

Leitung:

M.Sc. Kristin Homeier

Laufzeit:

Vergeben

Kurzbeschreibung:

In dieser Arbeit soll die reine Ölalterung und die Papieralterung in einem Transformator bei einer thermischen Beanspruchung nachgebildet und vor allem mittels Gas-in-Öl-Analyse analysiert werden. Dazu sollen unterschiedliche Isolierflüssigkeiten eingesetzt und miteinander verglichen werden.

 

| details |

 

Lehre: Studien-, Master- und Bachelorarbeiten

Themenangebote:

 

Studienarbeit / Bachelorarbeit

Klassifizierung der Fehlerszenarien in HVDC-Kabelstrecken und der zugehörigen Lokalisierungsverfahren

Bachelorarbeit / Masterarbeit
Untersuchung der Kalibrierung von Teilentladungen in Leistungstransformatoren im UHF-Bereich

Masterarbeit
The Influence of AC/DC Composite Field on the Creeping Discharge at Oil/Pressboard Interface in HVDC Converter Transformer

Masterarbeit/Bachelorarbeit
Investigating the Sensitive Parameters of Winding on Transfer Functions for Partial Discharge Localization on Power Transformer

Masterarbeit
Partial Discharge Localization on Power Transformer via Transfer Functions

Masterarbeit
Aufbau einer Datenbank zur Erfassung von Monitoring-Kenngrößen zur Überwachung und Zustandserkennung von elektrischen Betriebsmitteln

Bachelorarbeit
Veränderung der dielektrischen Antwort von Polyethylen Kabeln durch elektrische und mechanische Beanspruchungen

Masterarbeit
Investigating partial discharge activities on contaminated insulators in hybrid AC/DC systems

Bachelorarbeit
Untersuchung zur Identifizierung der notwendigen Fehlergase bei der Gas-in-Öl-Analyse (DGA)

Bachelorarbeit
Konstruktion und Prüfung einer Laboranordnung zur Erzeugung von Teilentladungen in einem Transformatormodell

Diplomarbeit / Masterarbeit

Investigation of the Partial Discharge behaviour on silicon insulators under DC field stress

Studienarbeit / Bachelorarbeit
Vergleich der elektrischen Festigkeit unterschiedlicher Isolierflüssigkeiten bei
langen Distanzen unter Gleich- und Wechselspannungsbeanspruchung

 

 

Auswahl von laufenden oder abgeschlossenen Arbeiten:

Studienarbeit / Bachelorarbeit

Einflüsse elektrischer Prüfungen auf das Dielektrikum von Hochspannungs-Gleichstrom-
Kabeln

Studienarbeit / Bachelorarbeit
Entwicklung und Einsatz einer Messvorrichtung zur Untersuchung des Imprägniervorganges von Wickelkörpern einer Öl-Papier-Isolierung

Studienarbeit / Bachelorarbeit
Untersuchung des Gasungsverhaltens von unterschiedlichen Isolierflüssigkeiten und deren Mischungen bei nachgebildetem thermischen Fehler oberhalb von 300°C

Diplomarbeit / Masterarbeit / Studienarbeit / Bachelorarbeit
Neue Möglichkeiten und Grenzen bei Auswertung kontinuierlich erfasster Monitoringdaten von Teilentladungen

Studienarbeit / Bachelorarbeit
Implementierung eines Softwaremoduls zur Messdatenauswertung in ein Teilentladungs-Monitoringsystem

Studienarbeit / Bachelorarbeit
Implementierung einer graphischen Messdatenausgabe in ein Teilentladungs-Monitoringsystem

Studienarbeit / Bachelorarbeit
Untersuchung der Änderung der Durchschlagspannung von Isolierflüssigkeiten in Abhängigkeit von der Temperatur, dem Wassergehalt und dem Verfahren der Messwertaufnahme

Studienarbeit / Bachelorarbeit
Übertragung von Pulsmustern aus Umrichterausgangsspannungen auf Hochspannungsanwendungen

Diplomarbeit / Masterarbeit
Zustandsabhängiges und risikobasiertes Asset Management für Betriebsmittel zur Übertragung und Verteilung elektrischer Energie

Diplomarbeit / Masterarbeit / Studienarbeit / Bachelorarbeit
Vergleich messtechnisch erfasster und mathematisch generierter Übertragungsfunktionen zur Teilentladungsortung an Transformatoren

Studienarbeit / Bachelorarbeit
Optimierung des Einsatzes von Leistungshalbleitermodulen der Bauart Integrated Gate Bipolar Transistor (IGBT) bei experimentellen Anwendungen unter Hochspannung

Studienarbeit / Bachelorarbeit
Vergleichende Untersuchungen zur Bestimmung des Wassergehaltes unterschiedlicher Isolierflüssigkeiten

Diplomarbeit / Masterarbeit
Untersuchung der Trocknungs- und Imprägniereigenschaften von Zellulosepapierisolationen mittels elektrischer und dielektrischer Diagnoseverfahren

Studienarbeit / Bachelorarbeit
Untersuchung des Gasungsverhaltens sowie der elektrischen und dielektrischen Eigenschaften von unterschiedlichen Isolierflüssigkeiten und deren Mischungen bei TE-Fehler-Dauerbeanspruchung

Diplomarbeit / Masterarbeit / Studienarbeit / Bachelorarbeit
Entstehung und Entwicklung von Teilentladungsfehlern in Öl‑Papier‑isolierten Transformatoren

Studienarbeit / Bachelorarbeit
Untersuchung des Gasungsverhaltens sowie der elektrischen und dielektrischen Eigenschaften von unterschiedlichen Isolierflüssigkeiten und deren Mischungen bei nachgebildetem thermischen Fehler

Studienarbeit / Bachelorarbeit
Vergleichende Untersuchung der elektrischen und dielektrischen Eigenschaften zweier Turbinenöle in Abhängigkeit vom Wassergehalt und der Alterungsdauer

Studienarbeit / Bachelorarbeit
Erweiterung der Überwachungs- und Sicherheitstechnik für Dauerversuche in Hochspannungsversuchsfeldern

Studienarbeit / Bachelorarbeit
Entwurf und Errichtung von Wasserendverschlüssen nebst deren Betriebseinheit zur hochspannungstechnischen Konditionierung und Untersuchung von Kabelproben für Impulsbelastung

Studienarbeit / Bachelorarbeit
Erprobung und Betrieb eines Leistungshalbleiterschalters der Technologie Complementary Metal Oxide Semiconductor (CMOS) zur Erzeugung von Impulsbelastung im Hochspannungsversuchsfeld

Diplomarbeit / Masterarbeit
Untersuchung des Gasungsverhaltens sowie der elektrischen und dielektrischen Eigenschaften von unterschiedlichen Isolierflüssigkeiten und deren Mischungen

Studienarbeit / Bachelorarbeit
Bestimmung des Einflusses eines Hydrolyseadditivs auf die elektrischen und dielektrischen Eigenschaften von neuem und gealtertem Isolieröl

Studienarbeit / Bachelorarbeit
Untersuchung des Gasungsverhaltens sowie der elektrischen und dielektrischen Eigenschaften von unterschiedlichen Isolierflüssigkeiten und deren Mischungen unter Kurzzeit-TE-Beanspruchung

Studienarbeit / Bachelorarbeit
Bestimmung und Bewertung der Einflüsse elektrischer sowie thermischer Alterung auf ein Isoliersystem

Diplomarbeit / Masterarbeit
Untersuchung der elektrischen Eigenschaften eines Isoliersystems für Generatorspulen unter Alterungsbeanspruchung

Diplomarbeit / Masterarbeit / Studienarbeit / Bachelorarbeit
Konzipierung, Aufbau und Erprobung eines Versuchsstandes für Messungen mit einem Teilentladungsmonitoringsystem

Studienarbeit / Bachelorarbeit
Erweiterung und Erprobung eines bestehenden Anlagenkonzeptes zur Erzeugung von bipolaren Hochspannungsimpulsen auf Basis von Leistungshalbleitern

Diplomarbeit / Masterarbeit
Entwurf, Realisierung und Erprobung einer Anlage zur Erzeugung steiler Hochspannungsimpulse mit Hilfe von Leistungshalbleitern